Sponsoren

Kreismeisterschaften 2019

Einige Spieler unseres Vereins waren am vergangenen Wochenende bei den Kreismeisterschaften in Warburg erfolgreich.

Unsere Teilnehmer des zweiten Tages.

Maik und Lukas waren in der Herren-A-Klasse erfolgreich.

Felix Schäfer wurde Zweiter bei den Herren B.

Tarik und Mohamed erreichten gute Platzierungen in der Jungen-B-Klasse.

In der Herren-A-Klasse gingen bis auf Stephan Leineweber alle Spieler unserer ersten Mannschaft an den Start. Gestärkt durch ein gemeinsames Mannschaftsfrühstück erreichten Maik Engwer, Julian Koch, Leon Geers und Lukas Richling das Viertelfinale, wobei Leon in der Gruppe den späteren Kreismeister Boris Sittig (SV Menne) in fünf Sätzen bezwingen konnte. Im Viertelfinale schied Julian gegen Boris Sittig aus. Maik setzte sich zunächst in mannschaftsinternen Duellen gegen Leon und gegen Lukas durch, musste sich im Endspiel aber in drei Sätzen ebenfalls Boris Sittig geschlagen geben.

Weitere Erfolge erzielte Maik bei den Senioren 40. Hier belegte er im Einzel hinter Michael Koch (SV Menne) ebenfalls den zweiten Platz und gewann mit diesem zusammen den Doppelwettbewerb. In der Herren-B-Klasse (bis 1650 TTR) war Felix Schäfer erfolgreich. Er unterlag erst im Finale Gerd Engelmann (SV Bergheim), den er in der Gruppenphase noch bezwingen konnte, in vier Sätzen. Bei den Herren E (bis 1250 TTR) gewann Mathias Rehder im Einzel die Bronzemedaille. Aus unserer Jugend nahmen Tarik Özdemir (2. Platz) und Mohamed Abuzgaiah (3. Platz) in der Jungen-B-Klasse (bis 1150 TTR) erfolgreich an den Kreismeisterschaften teil. Zudem wurden beide gemeinsam Zweiter im Doppel.