Herren 1 gewinnt Landesliga-Heimspiel

Mit einer starken Mannschaftsleistung bezwingt unsere erste Herrenmannschaft im Heimspiel TTU Bad Oeynhausen II mit 9:5 und sammelt damit zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf.

Julian Koch, Lukas Richling, Maik Engwer, Leon Geers, Sascha Bierwirth und Stephan Leineweber konnten zwei weitere Punkte im Abstiegskampf sammeln.

 

In den Doppeln punkteten Maik Engwer/Julian Koch sowie Stephan Leineweber/Lukas Richling jeweils mit 3:1 für unsere Herren, während sich Leon Geers und Sascha Bierwirth in ebenfalls vier Sätzen geschlagen geben mussten. 

In den anschließenden Einzeln zeigte sich Mannschaftsführer Maik Engwer in Topform, der seine beiden Einzel im vorderen Paarkreuz gewann. Im ersten Einzeldurchgang waren Maik, Julian und Leon erfolgreich. Da Lukas sich auch in seinem zweiten Einzel geschlagen geben musste, stand es zwischenzeitlich 5:5. Nun sahen die 20 anwesenden Zuschauer äußerst spannende Spiele. Julian, Maik, Stephan und Leon gewannen ihr zweites Einzel jeweils mit 3:2. Somit konnte unsere Herrenmannschaft einen 9:5-Heimsieg feiern und die zwei wichtigen Punkte in Höxter behalten.