Ergebnisse 9. Spielwoche RR

In der 9. Spielwoche der Rückrunde mussten unsere beiden Herrenmannschaften leider Niederlagen hinnehmen.

TTG Lemgo - Herren I 9:5 (Spielbericht)
Unsere erste Herrenmannschaft musste beim Auswärtsspiel in Lemgo auf Olaf Müster verzichten. Für ihn spielte im Doppel Michael Seer und im Einzel Adrian Liebig. Eine Vorentscheidung fiel bereits zu Beginn in den Doppeln, denn alle drei Doppel gingen an die Gastgeber. Maik Engwer/Lukas Richling mussten sich als Doppel eins mit 1:3 geschlagen geben, während Stephan Leineweber/Leon Geers als Doppel zwei in drei Sätzen unterlagen. Unser Doppel drei Sascha Bierwirth/Michael Seer konnte einen 1:2-Satzrückstand zwar ausgleichen, verlor im Entscheidungssatz aber mit 7:11. Im Einzel waren Stephan und Lukas jeweils zweimal erfolgreich. Einen weiteren Punkt holte Maik im Spitzeneinzel gegen die Nummer eins der Gastgeber, musste sich in seinem anderen Einzel aber knapp mit 2:3 geschlagen geben. Auch das zweite knappe Einzel ging leider an die Gastgeber, denn Leon Geers verlor sein erstes Einzel nach einem guten Spiel mit 9:11 im Entscheidungssatz. Nach dieser 5:9-Auswärtsniederlage spielt unsere erste Mannschaft in den letzten beiden Saisonspielen nur noch um den vierten Tabellenplatz.

Herren II - SV BW Blankenau 6:8 (Spielbericht)
In den Doppeln erfolgte eine Punkteteilung. Während sich Tim Thiemann und Marius Struck in vier Sätzen geschlagen geben mussten, waren Rene Hemeier und Gerhard Handermann in ebenfalls vier Sätzen erfolgreich. In den Einzeln holten Rene und Marius jeweils zwei Punkte, einen weiteren Punkt holte Tim. Außer dem dritten Einzel von Rene, in dem er in vier Sätzen unterlag, gingen alle weiteren Einzel in drei Sätzen an die Gäste aus Blankenau, sodass unsere zweite Mannschaft sich knapp mit 6:8 geschlagen geben musste.