Ergebnisse 7. Spielwoche VR

In der 7. Spielwoche konnten sowohl unsere erste Herrenmannschaft als auch unsere Jungenmannschaft ihre Spiele gewinnen und spielen damit in ihrer jeweiligen Klasse weiterhin oben mit.

Herren I - TTS Detmold II 9 : 5 (Spielbericht)
Unsere erste Herrenmannschaft hatte die zweite Mannschaft der TTS Detmold zu Gast in der Bielenberghalle. Dabei mussten die Gäste auf drei Stammspieler verzichten. Maik Engwer/Stephan Leineweber und Olaf Münster/Sascha Bierwirth brachten unsere Herren schon nach den Doppeln in Führung, während sich Adrian Liebig/Lukas Richling knapp mit 2:3 geschlagen geben mussten. Unser Spitzenspieler Maik Engwer konnte auch im Einzel an seine gute Leistung aus dem Doppel anknüpfen und gewann ebenso wie Olaf Münster beide Einzel. Die übrigen Punkte zum 9:5-Erfolg steuerten Lukas, Adrian und Sascha im Einzel bei. Da die Konkurrenz teilweise Punkte liegen ließ, konnte unsere erste Mannschaft den Abstand zur Tabellenspitze etwas verkürzen.

WSV Beverungen II - Herren II 7 : 7 (Spielbericht)
Im Doppel konnten Gerhard Handermann und Martin Rüsing punkten, während sich Tim Thiemann und Marius Struck knapp mit 2:3 geschlagen geben mussten. Dafür überzeugten Tim und Marius im Einzel mit einer starken Leitung, denn beide gewannen jeweils ihre drei Einzel. Leider kam kein weiterer Einzelpunkt hinzu, sodass sich unsere zweite Herrenmannschaft beim Tabellenschlusslicht WSV Beverungen II mit einem Unentschieden zufriedengeben musste.

Jungen - TTC Borgentreich 8 : 3 (Spielbericht)
Bereits in den Doppeln ging unsere Jungenmannschaft durch Siege von Felix Schäfer/André Farin sowie Felix Buchheister/Jan Pomarius in Führung. Felix Schäfer, Felix Buchheister und André holten zudem jeweils zwei Punkt im Einzel zum 8:2 Heimsieg unserer Jungen, die damit weiterhin Tabellenführer bleiben.

Schüler - DJK Nieheim 2 : 8 (Spielbericht)
Unsere Schülermannschaft musste sich der DJK Nieheim mit 2:8 geschlagen geben. Luisa Lietz und Sebastian Hagspiel holten dabei jeweils einen Punkt im Einzel.