Ergebnisse 5. Spielwoche RR

Unsere erste Herrenmannschaft konnte im Auswärtsspiel beim Tabellenvorletzten Daseburg leider keine Punkte holte. Erfolgreicher waren unsere Jugendteams sowie die zweite Herrenmannschaft, die allesamt in ihren Spielen deutliche Siege einfahren konnten.

TTV GW Daseburg - Herren I 9 : 6 (Spielbericht)
Während unsere erste Herrenmannschaft weiterhin auf Adrian Liebig verzichten musste, konnten die Gastgeber zum zweiten Mal in dieser Saison in Bestbesetzung antreten und boten sogar alle sieben Stammspieler auf. Trotzdem erspielten unsere Herren in den Doppeln eine 2:0-Führung. Während sich Stephan Leineweber und Lukas Richling in vier Sätzen durchsetzen konnten, bezwangen Maik Engwer und Ersatzspieler Michael Seer das Daseburger Doppel 1 mit 11:9 im Entscheidungssatz. Im ersten Einzeldurchgang waren leider nur Maik und Michael erfolgreich. Lukas und Stephan mussten sich jeweils knapp mit 8:11 im fünften Satz geschlagen geben. Mit einem 4:5-Rückstand ging es in den zweiten Einzeldurchgang. Im vorderen Paarkreuz kam es anschließend zu einer Punkteteilung. Lukas konnte nach einem 1:2-Rückstand die beiden folgenden Sätze noch mit 18:16 und 12:10 gewinnen. Maik musste sich in drei knappen Sätzen (jeweils 9:11) geschlagen geben. Danach konnte jedoch nur noch Sascha Bierwirth sein Einzel in fünf Sätzen gewinnen. Nah dran an einem weiteren Punkt war Olaf Münster, der eine 2:1-Satzführung leider nicht zu einem Sieg nutzen konnte. Somit musste sich unsere erste Mannschaft beim Tabellenvorletzten mit 6:9 geschlagen geben. Somit konnte aus den beiden Spielen gegen die beiden Tabellenletzten nur ein Punkt geholt werden. Dadurch fällt unsere erste Mannschaft auf den vierten Tabellenplatz zurück.

Herren II - TuS Bad Driburg IV 8 : 1 (Spielbericht)
Im Heimspiel gegen die vierte Mannschaft des TuS Bad Driburg wurde unsere zweite Mannschaft ihrer Favoritenrolle gerecht und setzte sich deutlich mit 8:1 durch. Michael Seer, Rene Hemeier, Leon Geers und Rene Hemeier gaben dabei lediglich ein Einzel ab und schieben sich mit diesem Sieg auf den zweiten Tabellenplatz vor.

FC Stahle - Jungen 1 : 8 (Spielbericht)
Zum ersten Mal spielten Felix Schäfer und Felix Buchheister zusammen Doppel und konnten ihr Spiel mit 3:0 gewinnen. Im anderen Doppel konnten Jens Beverungen und André Farin einen 0:2-Rückstand zum 2:2 ausgleichen, mussten sich aber im Entscheidungssatz mit 8:11 geschlagen geben. In den Einzeln zeigten unsere Jungen eine starke Leistung und gaben keinen einzigen Satz ab.

Jungen - TuS Bad Driburg 8 : 1 (Spielbericht)
Genauso deutlich konnten unsere Jungen auch das Nachholspiel gegen den TuS Bad Driburg gewinnen. Während es beim 8:5-Sieg im Hinspiel recht knapp zuging, gaben unsere Jungen diesmal nur ein Doppel ab und verteidigten damit weiterhin ihre Tabellenführung.

TTV GW Daseburg III - Schüler 0 : 8 (Spielbericht)
Unsere Schüler spielten beim Tabellenletzten TTV Daseburg III. Niklas Pottmeier, Sebastian Hagspiel, Niklas Schäfer und Jonas Dittrich blieben sowohl in den beiden Doppeln als auch in den Einzeln ungeschlagen und gewannen deutlich mit 8:0. Dadurch sind unsere Schüler momentan Tabellenführer der Kreisklasse.