Ergebnisse 11. Spielwoche

In der letzten Spielwoche konnten nur unsere Schüler einen Sieg erzielen. Während unsere zweite Herrenmannschaft immerhin zwei Unentschieden erspielte, musste sich unsere erste Mannschaft knapp der DJK Paderborn IV geschlagen geben.

Herren I - DJK SSG Paderborn IV 6:9 (Spielbericht)
Unsere erste Herrenmannschaft musste im letzten Saisonspiel nicht nur auf Adrian Liebig, sondern auch auf Stephan Leineweber verzichten. Da die Gäste jedoch auch nicht in Bestbesetzung antreten konnten, entwickelte sich eine spannende Partie. Im Doppel trafen Maik Engwer/Lukas Richling als Doppel 1 auf die beiden Spitzenspieler der Paderborner und mussten sich mit 1:3 geschlagen geben. Dafür konnte unser Doppel 2 Olaf Münster/Sascha Bierwirth einen 0:2-Rückstand noch drehen und mit 11:9 im Entscheidungssatz punkten. Im Doppel 3 sorgten Leon Geers und Jugendspieler Jens Beverungen, für den es der erste Einsatz in der Bezirksklasse war, für eine Überraschung und gewannen ihr Spiel mit 14:12 im fünften Satz. Im ersten Einzeldurchgang waren dann nur Lukas Richling und Leon Geers erfolgreich. Maik Engwer konnte gegen Kuhlmann zwar einen 0:2-Satzrückstand ausgleichen, musste sich im entscheidenden fünften Satz aber mit 7:11 geschlagen geben. Somit ging es beim Zwischenstand von 4:5 in den zweiten Einzeldurchgang. Hier bezwang Maik Engwer den Paderborner Spitzenspieler Gaukstern in vier Sätzen, während sich Lukas gegen Kuhlmann wie zuvor auch schon Maik mit 2:3 geschlagen geben musste. Danach konnte leider nur noch Olaf Münster punkten, der sich in vier Sätzen gegen Mohr durchsetzen konnte. Mit dieser Niederlage beendet unsere erste Mannschaft die Saison als Tabellensechster.

TTC Grevenhagen - Herren II 7:7 (Spielbericht)
Zu Beginn gingen leider beide Doppel verloren. Rene Hemeier und Gerhard Handermann unterlagen in vier Sätzen. Knapper ging es im zweiten Doppel zu, in dem sich Marius Struck und Martin Rüsing sich erst im Entscheidungssatz mit 9:11 geschlagen geben mussten. In den Einzeln waren Rene Hemeier, Marius Struck und Gerhard Handermann je doppelt erfolgreich, hinzu kam ein weiterer Punkt von Martin Rüsing.

Herren II - DJK Nieheim 7:7 (Spielbericht)
Zum Saisonabschluss traf unsere zweite Mannschaft im Heimspiel auf den Tabellennachbarn DJK Nieheim mit unserem ehemaligen Spieler Hans-Werner Gorzolka. In den Doppeln erspielten Rene Hemeier/Leon Geers sowie unsere beiden Jugendspieler Felix Schäfer/Jens Beverungen eine 2:0 Führung. Rene Hemeier blieb auch im Einzel ungeschlagen und holte drei Punkte. Je einmal waren Gerhard Handermann und Felix Schäfer im Einzel erfolgreich. Mit 26:18 Punkten beendet unsere Zweite die Saison auf dem fünften Tabellenplatz.

TTV Borgholz III - Schüler 0:8 (Spielbericht)
Das Punktspiel beim Tabellenletzten Borgholz III konnte unsere Schülermannschaft ungefährdet für sich entscheiden. Niklas Pottmeier, Till Auth, Niklas Schäfer und Jonas Dittrich gewannen mit 8:0 und gaben dabei lediglich zwei Sätze ab.

Schüler - TTV Borgholz II 2:8 (Spielbericht)
Auch in ihrem zweiten Spiel traf unsere Schülermannschaft auf den TTV Borgholz, diesmal jedoch auf die zweite Mannschaft. Hier mussten sich unsere Schüler zum Saisonabschluss mit 2:8 geschlagen geben. Die beiden Punkte holten Luisa Lietz und Jonas Dittrich im Einzel.