Erfolgreicher Saisonauftakt

Den Auftakt der neuen Punktspielsaison 2018/2019 konnten unsere Mannschaften mit drei Siege und einem Unentschieden sehr erfolgreich gestalten. Etwas überraschend war dabei der deutliche 9:3-Auswärtssieg unserer Landesliga-Mannschaft.

Unsere Landesliga-Herren um Mannschaftsführer Maik Engwer konnten sich über einen 9:3-Auswärtserfolg freuen.

Unsere erste Herrenmannschaft konnte ihr Auftaktspiel in der Landesliga bei der TSG Harsewinkel mit 9:3 recht deutlich gewinnen, wobei einige knappe Einzel dabei waren. Zu Beginn konnten zwei Doppel gewonnen werden. In den anschließenden Einzeln waren Julian Koch und Lukas Richling je zweimal erfolgreich, außerdem punkteten Maik Engwer, Stephan Leineweber und Leon Geers. Ebenfalls eine gute Leistung zeigte Ersatzspieler Marius Struck, der sich in seinem Einzel nur knapp mit 2:3 geschlagen geben musste.

Unsere erste Jugendmannschaft feierte ebenfalls einen Auswärtserfolg. Felix Schäfer, Felix Buchheister, David Liebrecht und Luisa Lietz siegten beim SC BW Ostenland mit 8:6, wobei Felix Schäfer sowohl sein Doppel mit Felix Buchheister als auch seine drei Einzel (darunter auch gegen den Spieler mit dem höchsten TTR-Wert in der Liga) gewann.

Ebenfalls erfolgreich war unsere zweite Jugendmannschaft, die ihr Auswärtsspiel beim TTV Warburg deutlich mit 8:1 für sich entscheiden konnte. Unsere neugebildete dritte Herrenmannschaft trennte sich zum Auftakt vom TTC Eichholz mit einem 7:7-Unentschieden.