45. Turnier des TTC Weser Diemel

Auch in diesem Jahr haben wieder einige Spieler unseres Vereins das Turnier in Bad Karlshafen zur Vorbereitung auf die Rückrunde genutzt. Dabei sprangen auch einige Erfolge heraus, so gewann Lena Dittrich bei den Damen C und Tim Thiemann die Herren D2 Klasse.

Lena Dittrich und Kimberly Fuhrmann waren in der Damen C Klasse erfolgreich.

Auch in diesem Jahr haben wieder einige Spieler unseres Vereins das Turnier in Bad Karlshafen zur Vorbereitung auf die Rückrunde genutzt. Dabei sprangen auch einige Erfolge heraus, so gewann Lena Dittrich bei den Damen C und Tim Thiemann die Herren D2 Klasse.

Herren D1 (1600)
Im Einzel erreichte Sascha Bierwirth das Viertelfinale. Hier musste er sich unserem ehemaligen Spieler Alexander Werbeck, der seit 2009 für den TTC Burscheid aktiv ist, mit 1:3 geschlagen geben. Alexander Werbeck erreichte das Finale gegen Mustafa Nawid (PSV G.-W. Kassel), konnte dort im fünften Satz aber leider eine 10:8 Führung nicht nutzen und unterlag knapp mit 10:12. Die Doppelkonkurrenz konnten Michael Seer und Alexander Werbeck gewinnen. Im Endspiel bezwangen sie Günter Conze/Holger Briel (TTC Weser-Diemel).

Herren D2 (1450)
Im mit 27 Spielern größten Teilnehmerfeld des Turniers ging aus unserem Verein Tim Thiemann an den Start und erreichte das Finale gegen den topgesetzten Christian Mahlmann (TTV Ebsdorfergrund). Nach einem 1:2-Satzrückstand konnte Tim die beiden anschließenden Sätze jeweils knapp mit 11:9 für sich entscheiden und sich den Turniersieg in der D2-Klasse sichern.

Damen C (1450)
Die einzige Damenklasse des Turniers konnte Lena Dittrich gewinnen. In Endspiel setzte sie sich mit 3:1 gegen ihre Vereinskameradin Kimberly Fuhrmann durch.