44. Turnier des TTC Weser Diemel

Beim 44. Gisbert-Janke-Gedächtnisturnier in Bad Karlshafen waren unsere Vereinsmitglieder sehr erfolgreich und konnten am Ende insgesamt elf Urkunden und mehrere Gutscheine für die Therme mit nach Höxter nehmen.

Beim 44. Gisbert-Janke-Gedächtnisturnier in Bad Karlshafen waren unsere Vereinsmitglieder sehr erfolgreich und konnten am Ende insgesamt elf Urkunden und mehrere Gutscheine für die Therme mit nach Höxter nehmen.

Jungen
Marius Struck und Tim Thiemann konnten sich über den zweiten Platz im Doppel der Jungen-Klasse freuen. Sie mussten sich nur im Finale Schnabel/Uffelmann (Zimmersrode/Burghasungen) geschlagen geben. Im Einzel erreichten Marius und Tim jeweils das Viertelfinale.

Herren D2 (1400 TTR)
Leon Geers kam bis im Einzel ins Endspiel der Herren D2 Klasse, dort konnte er sich jedoch gegen Heinz-Günter Hayen (TTV Bottrop-Ebel) leider nicht durchsetzen. Auch im Doppel erreichte Leon Platz zwei, hier spielte er zusammen mit Klaus Kornhoff vom FC Bühne.

Herren D1 (1600 TTR)
Mit Stephan Leineweber, Sascha Bierwirth und Roland Kosch gingen hier gleich drei unserer Vereinsmitglieder an den Start und kamen alle auch ins Viertelfinale. Dort war für Stephan Leineweber nach einer Niederlage gegen Wolfgang Reuber (VfL 1897 Veckerhagen) Endstation. Sascha Bierwirth erreichte das Halbfinale, Roland Kosch sogar das Endspiel. Beide mussten sich Sebastian Hielscher (FT 1897 Kassel-Niederzwehren) geschlagen geben. Für einen weiteren Erfolg sorgten Stephan und Sascha mit dem Turniersieg in der Doppelkonkurrenz.

Herren C (1800 TTR)
Lukas Richling konnte gemeinsam mit Jens Zirklewski (WSV Beverungen) die Doppelkonkurrenz der Herren C Klasse gewinnen. Beide standen sich danach im Einzelfinale gegenüber, hier musste Lukas dann jedoch wie schon im Vorjahr dem Beverunger zum Turniersieg gratulieren.

Herren A (2700 TTR)
Roland Kosch wurde gemeinsam mit seinem Neffen Steffen Schäfer (beide TTC Weser-Diemel) Zweiter im Doppel hinter Robert Wederhake/Jens Zirklewski (TTC Weser-Diemel/WSV Beverungen).