21. Westfälisches Tischtennis-Turnier in Vlotho

Felix Schäfer und Lukas Richling haben am 25. August am 21. Westfälischen Tischtennis-Turnier in Vlotho teilgenommen und konnten dabei zwei Pokale gewinnen.

Mit dem Gewinn zweier Pokale war die Turnierteilnahme sehr erfoglreich.

 

Gespielt wurde bei dem vom CVJM Wehrendorf ausgerichteten Turnier noch mit den alten Zelluloid-Bällen, was nach einiger Trainingszeit mit den neuen Plastikbällen recht ungewohnt war und etwas Anpassung erforderte. In der 2er-Team-Klasse (zusammen bis 3200 TTR), an der 30 Mannschaften teilnahmen, kamen Felix und Lukas bis ins Halbfinale und konnten sich somit über den dritten Platz freuen. Dieselbe Platzierung erreichte Lukas zudem im Einzel der 1950er-Konkurrenz.