2. Herrenmannschaft gewinnt Kreispokal

Unsere zweite Herrenmannschaft hat den Kreispokal in der Herren-C-Klasse gewonnen. Im Finale besiegten Sascha Bierwirth, Olaf Münster und Felix Schäfer den SV Bonenburg klar mit 4:0.

Sascha Bierwirth, Felix Schäfer und Olaf Münster gewannen für unsere zweite Herrenmannschaft den Kreispokal.

Gleich zu Beginn stellte Olaf Münster die Weichen für den Pokalerfolg. Im Auftakteinzel besiegte er Rene Rohde mit 3:1. Anschließend konnte sich Sascha Bierwirth im zweiten Einzel in drei Sätzen gegen Jörg Ludwig durchsetzen und die Führung unserer Mannschaft auf 2:0 ausbauen. Ebenfalls eine starke Leistung zeigte unser Jugendspieler Felix Schäfer. Er bezwang den Bonenburger Spitzenspieler Christof Stallmeister mit 3:1 und sorgte damit für die Vorentscheidung. Somit konnten Olaf Münster und Sascha Bierwirth den Pokalerfolg bereits im anschließenden Doppel perfekt machen, welches sie gegen Stallmeister/Rohde in drei Sätzen gewannen. Somit blieb unsere zweite Mannschaft wie schon in den Viertel- und Halbfinalspielen, bei denen auch Marius Struck zum Einsatz kam, ohne Spielverlust und konnte sich über den Pokal sowie Goldmedaillen freuen.