2. Herrenmannschaft feiert Meisterschaft

Unsere zweite Herrenmannschaft hat sich nach dem ersten Platz in ihrer Staffel auch die Meisterschaft der 2. Kreisklasse gesichert. In einem spannenden Meisterschaftsendspiel wurde der SV Bonenburg mit 8:5 geschlagen.

Olaf Münster, Sascha Bierwirth, Marius Struck und Michael Seer besiegten den SV Bonenburg mit 8:5.

Schon im Pokalfinale waren unsere Herren auf den SV Bonenburg getroffen und hatten sich dort klar mit 4:0 durchsetzen können. Das Meisterschaftsendspiel, in dem die beiden Staffelsieger der 2. Kreisklasse nun aufeinandertrafen, gestaltete sich jedoch deutlich knapper. Im Doppel konnten Sascha Bierwirth und Olaf Münster punkten, während sich Michael Seer und Marius Struck knapp mit 2:3 geschlagen geben mussten. Ähnlich ausgeglichen ging es bis zum 5:5 weiter. Dann konnte unsere zweite Mannschaft jedoch drei Spiele hintereinander gewinnen und die Meisterschaft perfekt machen. In den Einzeln waren Sascha Bierwirth, Michael Seer und Marius Struck je zweimal erfolgreich, einen Einzelpunkt steuerte Olaf Münster zum 8:5-Erfolg bei.

Bereits mit dem Staffelsieg hatte unsere zweite Mannschaft zudem den Aufstieg geschafft und kann somit in der kommenden Saison in der 1. Kreisklasse an den Start gehen. Dazu beigetragen haben neben den bereits erwähnten Spielern auch Leon Geers, Rene Hemeier, Tim Thiemann, Felix Schäfer, Martin Rüsing, Liborius Schmidt, Mathias Rehder und Felix Buchheister.