Ergebnisse 7. Spielwoche RR

Unsere beiden Jugendmannschaften konnte ihre Auswärtsspiele jeweils deutlich gewinnen. Unsere erste Herrenmannschaft vergab hingegen die Chance auf einen überraschenden Punktgewinn und musste eine knappe Niederlage in Detmold einstecken.

TTS Detmold II - Herren I 9 : 6 (Spielbericht)
Unsere erste Herrenmannschaft wollte das Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn Detmold II nutzen, um noch einmal an die Relegationsplätze heranzurücken. Doch bereits in den Doppeln gerieten unsere Herren in Rückstand. Das neu gebildete Doppel 1 Maik Engwer/Lukas Richling musste sich knapp in 5 Sätzen geschlagen geben und konnten ebenso wie Stephan Leineweber/Leon Geers nicht punkten. Besser lief es bei Olaf Münster/Sascha Bierwirth, die Doppel 3 in fünf Sätzen für sich entscheiden konnten. Im ersten Einzel bezwang Lukas den Spitzenspieler der Gastgeber, der zuvor nur 2 Saisonniederlagen einstecken musste, mit 3:1. Maik musste sich hingegen in seinem ersten Einzel leider knapp mit 9:11 im Entscheidungssatz geschlagen geben. In der Mitte konnten Stephan sein Einzel in fünf Sätzen für sich entscheiden, während Olaf in drei Sätzen verlor. Im unteren Paarkreuz konnte Leon einen ungefährdeten Sieg einfahren, während Sascha eine 2:1-Satzführung aus der Hand gab und mit 9:11 im Entscheidungssatz unterlag. Im Spitzeneinzel lag Maik schnell mit 0:2 zurück, kündigte in der Satzpause aber an, noch mit 3:2 zu gewinnen. Und tatsächlich konnte er die nächsten drei Sätze mit 11:9, 12:20 und 11:9 für sich entscheiden. Da Lukas auch im zweiten Einzel erfolgreich war, lagen unsere Herren beim 5:6 Zwischenstand erstmals in Führung. Die restlichen vier Einzel gingen jedoch leider alle an die Gastgeber aus Detmold. Am nächsten dran an einem weiteren Punkt war dabei Leon in seinem zweiten Einzel, der zwar einen 0:2-Rückstand ausgleichen konnte, im fünften Satz aber mit 6:11 unterlegen war.

TTC Borgentreich - Jungen 1 : 8 (Spielbericht)
Unsere Jungenmannschaft spielte beim TTC Borgentreich. Im Doppel waren Felix Schäfer und Felix Buchheister mit 3:0 erfolgreich, während sich André Farin und Jan Pomarius mit 1:3 geschlagen geben mussten. in den anschließenden Einzeln blieben unsere Jungen dann aber ungeschlagen und konnten sich ungefährdet mit 8:1 durchsetzen.

TTV Warburg III - Schüler 1 : 8 (Spielbericht)
Auch unsere Schüler konnten ihr Auswärtsspiel beim TTV Warburg III deutlich gewinnen. Niklas Pottmeier, Sebastian Hagspiel, Jonas Dittrich und Lukas Lietz gaben dabei lediglich ein Einzel ab. Mit 10:2 Punkten stehen unsere Schüler damit momentan auf dem vierten Tabellenplatz.